bluestacks

Mit BlueStacks lassen sich seit einiger Zeit nun Android-Apps auch auf PCs ausführen und für Mac war die Anwendung ebenfalls verfügbar. Nun bekommen OS X-Nutzer allerdings die finale Version von BlueStacks ab sofort zum Download angeboten.

Seit einigen Tagen ist es soweit, BlueStacks für OS X ist offiziell verfügbar. Schon seit einiger Zeit war zumindest die Testversion verfügbar, jetzt steht die finale und hoffentlich vor allem stabile OS X-App zur Verfügung. Den Download gibt es hier, die App ist mit knapp 240 MB in einer akzeptablen Größe.

Das Feedback zu BlueStacks auf OS X ist noch sehr durchwachsen, einige sind begeistert, andere wiederum haben den Dienst gleich nach wenigen Minuten wieder vom Mac geschmissen. BlueStacks ist eine Art Player oder virtuelle Maschine, um Android-Apps am Desktop nutzen zu können.

BlueStacks schon ausprobiert? Feedback gern in die Kommentare!

(via Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.