Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Bootloader Schlüssel veröffentlicht – Bald Custom ROMs auf Motorola Smartphones? [UPDATE]

[aartikel]B004704O2O:right[/aartikel]So kann es gehen, wenn man es fair versucht und keiner reagiert. Und zwar gibt es einen Entwickler welcher die Schlüssel herausgefunden hat, mit welchen man sich am geschlossenen Bootloader von Motorola Geräten authentifizieren muss. So lässt bei richtigem Schlüssel dieser euch passieren und ihr habt eventuell die Möglichkeit beispielsweise so ein Custom ROM zu installieren.

Besonders lustig ist die Geschichte die dahinter steckt, der Entwickler welcher die Lücke und damit die entsprechenden Schlüssel entdeckte, versuchte seit Dezember letzten Jahres Motorola zu benachrichtigen über die Sicherheitslücke doch diese reagierten nicht. Wahrscheinlich weil man ihn nicht ernst nahm, denn nach der gestrigen Veröffentlicht der Schlüssel, meldete sich Motorola sofort mit der Begründung das diese Veröffentlichung nicht rechtens sei.

Im Endeffekt dürfen wir uns wohl freuen das es nun eine Möglichkeit geben könnte, Custom ROMs auf Motorola Geräten zu installieren. Für den Entwickler wiederum, könnte das wohl leider noch eine teuere Angelegenheit werden.

UPDATE 22.03.2011

Nichts mit Bootloader öffnen, mehrere andere Entwickler die sich mit der Materie beschäftigen und auskennen, schließen ein knacken des Bootloaders via angeblich herausgefundener Schlüssel aus. Durch moderne Verschlüsselungsalgorithmen, ist die einzige Möglichkeit an die Schlüssel zu kommen, wenn Motorola sie selbst veröffentlicht.