Folge uns

News

Bose Lautsprecher und Soundbars: Google Assistant wird verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant Smartphone Taste Header

Bose stößt zur Assistant-Party hinzu. Lautsprecher, die bereits mit Amazon Alexa ausgestattet waren, werden jetzt auch um den Google Assistant erweitert. „Ab heute bringt Bose den Google-Assistenten in seine Reihe intelligenter Lautsprecher und Soundbars. Dazu gehören der Bose Home Speaker 500, die Bose Soundbar 500 und 700 sowie ein brandneuer, kompakter Smart Speaker, der Bose Home Speaker 300.“

Google Assistant jetzt auch auf Lautsprechern nutzbar

In den kommenden Tagen wird auf den betroffenen Geräten ein neues Systemupdate eintreffen. Danach lässt sich der Google Assistant einrichten. Möglich über die Bose-App im Bereich „Sprachassistenten“. Nutzen lässt sich der Google Assistant im Grunde genau so, wie ihr das auch schon von anderen Geräten kennt. Gerade für Musik bin ich großer Fan der Sprachsteuerung, das ist daheim ziemlich cool.

Bose Music
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge