Bubbles: Google macht neues Play Store-Feature offiziell

Google Play Logo Hero

Google Play Store Logo auf einem Handy.

In den vergangenen Tagen war erneut die schwebende Bubble im Play Store aufgetaucht. Nun ist das Feature offiziell und es gibt außerdem neue Screenshots.

Tatsächlich kann im Play Store in der neusten Version eine kleine schwebende Blase aktivieren, die auf dem Bildschirm jederzeit erreichbar ist, wenn der Play Store geöffnet ist. Darüber könnt ihr live den Installationsfortschritt laufender App-Installationen verfolgen. Google sah wohl eine Notwendigkeit darin, diese Infos dem Nutzer noch direkter anzubieten. Ich bleibe skeptisch, ob es dafür eine Nachfrage gab.

Zum neuen Feature sagt Google: „Sie können jetzt den Installationsfortschritt mehrerer Apps und Spiele anzeigen, während Sie durch Google Play navigieren“. Bei den ersten Nutzern war die Neuerung bereits in den vergangenen Tagen verfügbar geworden.

Verfügbar ist die Neuerung offiziell ab App-Version 33.5 vom Google Play Store, welche seit dem 5. Dezember verfügbar ist. Zumindest angeblich, ich konnte diese App-Version noch nicht finden. Seid also ruhig noch ein paar Tage geduldig.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.