nexus bumper

Bereits seit gestern kann zum Nexus 4 auch immerhin schon ein Zubehör bestellt werden. Es handelt sich hierbei um den offiziellen Bumper für das neuen Nexus-Smartphone, der rundum das Gehäuse befestigt wird und so Stürze des Gerätes abfangen soll, damit nicht gleich vorn und hinten die Glasplatten zerspringen oder reißen. Doch der Bumper wird nicht ganz günstig, für dieses Stück Gummi im Wert von wahrscheinlich 5 Cent verlangt man einen saftigen Preis von 19,99 Euro, obendrauf kommen dann noch geschmeidige 5,99 Euro Versand.

Damit ist klar, kein Bumper für mich, zumal ich solche Hüllen eh nicht mag. Viel mehr interessieren würde mich dann auch die Dockingstation für das kabellose Laden, die ist bis dato noch nicht in Google Play gelistet.

Wie sieht das bei euch aus, geht Sicherheit vor oder verzichtet ihr lieber auf solche Bumper?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.