Folge uns

Android

Button Mapper: Tasten des Smartphones frei belegen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Anlass den Button Mapper mehr zu beachten gab das Galaxy S8 im Frühjahr 2017, doch auch bei anderen Android-Geräten dürfte der Button Mapper nützlich sein. Normalerweise sind Tasten fest belegt, nur selten bieten Hersteller eine alternative Belegung an und dann in der Regel auch nur für die Soft-Buttons der Navigation Bar. Mit dem Button Mapper gibt es eine erweiterte Möglichkeit, sämtliche Tasten eines Android-Gerätes anders oder zusätzlich zu belegen.

Vorhandene Tasten sinnvoll erweitern

Wir können zum Beispiel die vorhandenen Tasten mit einer weiteren Funktion belegen. „Lautstärke leiser“ ließe sich etwa für eine doppelte Betätigung zusätzlich durch „Helligkeit runter“ belegen. Zwei Fliegen mit einer Taste, wenn man denn so will. Einmal drücken regelt die Lautstärke, zweimal drücken die Helligkeit. Oder wir belegen den Home-Button anders:  Wer den Google Assistant nicht nutzt, möchte stattdessen für diese Geste (gedrückt halten) eventuell eine andere App gestartet haben.

Möglich macht das alles der Button Mapper, der die grundlegendsten Funktionen bereits kostenlos bereitstellt. Einfach mal ausprobieren, der Download ist im Play Store verfügbar.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.