BYD Tang: Elektro-SUV jetzt in neuer und schönerer Version vorgestellt

BYD-Tang-2024

BYD legt seinen Tang neu auf, nun gibt es einen Teaser und damit einen Blick auf ein aktualisiertes Design.

BYD will in Europa mal groß rauskommen und dafür werden 2024 weitere Grundsteine gelegt. Zum Beispiel mit neuen Modellen oder Upgrades für bestehende Elektroautos. Den bereits bekannten BYD Tang legt man jetzt neu auf, das elektrische SUV kommt in überarbeiteter Version demnächst nach Europa.

Über ein paar technische Verbesserungen hatte man schon gesprochen und jetzt enthüllt man auch optische Nacharbeiten mit einem kleinen Teaser. Besonders die Vorderansicht sieht jetzt viel moderner aus und verliert mit dem Facelift den eher veraltet wirkenden Kühlergrill, der ohnehin keine Funktion hat.

Laut Informationen zum Jahreswechsel gibt es den BYD Tang in neuer Version mit über 530 km WLTP-Reichweite, am AC-Lader sind nun 11 kW möglich und DC lädt mit maximal 190 kW. Das Topmodell bringt 517 PS auf die Straße.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!