Folge uns

Android

Bye, bye Nexus 5: Smartphone wird eingestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bei Google Play ist das Nexus 5 zwar weiterhin gelistet, kann aber nicht mehr gekauft werden und ist „in unserem Land nicht verfügbar“. Das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern, wie die Kollegen nun exklusiv erfahren haben. Eine Meldung von Google bestätigt, dass das Nexus 5 wie vermutet schon bald nicht mehr existiert. Keine Produktion mehr und die Lager werden leer geräumt.

Ein Verlust? Durchaus, Google nimmt denen die Alternative, die an einem Nexus-Smartphone zwar interessiert sind, allerdings keinen 6″ Prügel in Form des Nexus 6 wollen. Power hat das Nexus 5 nämlich nach wie vor genug, unter der Haube finden wir einen Snapdragon 800-Prozessor. Alternativen mit Stock-Android gibt es von Motorola, wie das aktuelle Moto X.

Natürlich werden wir aber weiterhin das Nexus 5 im Netz kaufen können, wie etwa bei Notebooksbilliger.

(via Androidpit, mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.