Eines der beliebtesten und erfolgreichsten Shooter-Games landet in einer neuen Variante demnächst auf Mobilgeräten mit iOS und Android. Jetzt wurde Call of Duy Mobile offiziell für den kommenden Monat angekündigt, der Startschuss fällt direkt zum 1. Oktober 2019. Man verspricht ein Free-to-Play-System, das auf den klassischen Call of Duty Multiplayer setzt, mit verschiedenen Modi und […]

Eines der beliebtesten und erfolgreichsten Shooter-Games landet in einer neuen Variante demnächst auf Mobilgeräten mit iOS und Android. Jetzt wurde Call of Duy Mobile offiziell für den kommenden Monat angekündigt, der Startschuss fällt direkt zum 1. Oktober 2019. Man verspricht ein Free-to-Play-System, das auf den klassischen Call of Duty Multiplayer setzt, mit verschiedenen Modi und den bekannten Karten. Schon direkt zum Start soll es auch ein Battle Royale geben.

Ich war nie ein großer Gamer, konnte mich auch deshalb mit Shooter-Spielen auf Touchscreen-Geräten nie anfreunden. Allerdings sind auch Fortnite und PUBG mobil sehr erfolgreich, daran will Call of Duty natürlich anschließen. Für den neuen Titel könnt ihr euch bereits vorregistrieren:

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.