Vodafone kündigt Verbesserungen für seine Prepaid-Tarife an, der Netzbetreiber erhöht das Datenvolumen in zwei Tarifen. 25 Prozent mehr Datenvolumen wird es für die Kundschaft (Neukunden und Bestandskunden) geben, die Preise werden sich allerdings nicht verändern. Eingeführt werden die Neuerungen mit dem 15. Oktober 2019, was dann der kommende Dienstag wäre. Folgend findet ihr eine kleine […]

Vodafone kündigt Verbesserungen für seine Prepaid-Tarife an, der Netzbetreiber erhöht das Datenvolumen in zwei Tarifen. 25 Prozent mehr Datenvolumen wird es für die Kundschaft (Neukunden und Bestandskunden) geben, die Preise werden sich allerdings nicht verändern. Eingeführt werden die Neuerungen mit dem 15. Oktober 2019, was dann der kommende Dienstag wäre. Folgend findet ihr eine kleine Liste mit den neuen Tarifen und darunter die zusätzlich buchbaren Optionen.

CallYa Smartphone Special

  • 2,5 GB Datenvolumen (LTE)
  • Flat ins Vodafone-Netz (SMS & Telefonie)
  • 200 Einheiten in andere Netze (SMS & Telefonie)
  • 9,99 Euro je vier Wochen

CallYa Smartphone Allnet Flat

  • 5 GB Datenvolumen
  • Allnet-Fla in all deutschen Netze (SMS & Telefonie)
  • 500 Einheiten ins EU-Ausland (SMS & Telefonie)
  • 22,50 Euro je vier Wochen

CallYa Optionen

  • 400 MB für 2,99 Euro
  • 800 MB für 5,99 Euro
  • 2 GB  für 9,99 Euro
  • 5 GB für 19,99 Euro
  • 7,5 GB für 29,99 Euro
  • 10 GB Dayflat für 4,99 Euro
  • 100 Minuten / SMS für 4,99 Euro
  • 400 Minuten / SMS für 9,99 Euro

Keine Tarif-News mehr verpassen? Schau in unsere spezielle Unterkategorie, dort findest du alle Neuigkeiten rund um neue Tarife, die deutschen Provider und spannende Aktionen. Wenn du einen Tipp für uns hast, dann gerne ab damit in die Kommentare oder trete unserer Telegram-Gruppe bei!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.