Camera360 jetzt mit Unterstützung für die Smartphone-Objektive von Sony

camera360 sony

Derzeit habe ich hier noch ein QX10-Objektiv von Sony liegen, das fertig getestet werden will, wozu ich nun auch die Camera360-App nutzen kann. Diese hat nämlich ein Update bekommen, welche endlich die schon länger angekündigte Unterstützung für diese Objektive mitbringt. Innerhalb von Camera360 wählt man jetzt einfach den Punkt „Sony Camera“ und verbindet das Objektiv mit der App. Leider dauert auch hier die Verbindung ein paar Sekunden, was durchaus nervig sein kann, wenn man mal schnell ein Foto machen will. Auch ist die Live-Darstellung nicht so überragend fix unterwegs, oftmals stottert das Bild etwas nach, was wiederum nicht für schlechte Bilder sorgt.

Vorteile gibt es also auf den ersten Blick kaum welche, zumindest nicht direkt beim Erstellen von Fotos. Lediglich danach kann man Fotos schneller an Kontakte weiterleiten oder fix mit einem Filter versehen. Zudem muss man auf Camera360 nicht verzichten, wenn man die App vorher schon genutzt hat und jetzt eines der besagten Objektive nutzt.

Das Update gibt es natürlich über Google Play.

[asa]B00EU89CMK[/asa]

Kommentare