Es kommt nicht selten bei einem Android-Gerät vor, dass man manchmal sich darüber wundern muss, dass der Akku eines Tages mal schneller leer ist als sonst, ohne dass man aber das Gerät mehr genutzt hat. Oftmals sind daran Apps schuld, meist vor allem schlecht programmierte, die ohne Grund im Hintergrund weiterlaufen und den Akku leer ziehen. Wer vor allem viele Apps installiert hat und diese auch mit einer gewissen Regelmäßigkeit nutzt, steht dann vor dem Problem, dass es alles andere als leicht sein kann, herauszufinden, welche App denn für den hohen Akkuverbrauch verantwortlich ist.

Doch dafür gibt es die App Carat, auf welche ich durch meine Kollegen von mobiFlip die Tage aufmerksam geworden bin. Carat erstellt quasi ein Profil von den installierten bzw. laufenden Apps und Diensten über mehrere Tage hinweg, weshalb ihr so hoffentlich aussagekräftige Infos bekommt. Die Analyse erfolgt über mehrere Tage, weshalb ihr keine Ergebnisse innerhalb der ersten Stunden erwarten könnt und auch nicht bekommt, ich werde dann die nächsten Tage den Artikel entsprechend aktualisieren.

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=edu.berkeley.cs.amplab.carat.android“ bg_color=“grey“ window=“yes“]Carat im Play Store[/button]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.