Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Carbon für Android kommt am 22. Juli kostenlos in den Google Play Store

Carbon Logo

Carbon LogoWenn ich mich recht entsinne, dann waren die Entwickler von Carbon tatsächlich die Ersten, die eine richtig hübsche Android-App nach den neuen Design-Richtlinien gestalteten. Doch dummerweise ist die bis heute nicht erhältlich, da man einen anderen Weg als die Konkurrenz von Boid, Tweet-Lane usw. geht, dann man will erst eine komplett fertige Version veröffentlichen und keine Beta. Verständlich, stellt wiederum aber die Geduld unser aller stark auf die Probe, denn seit Monaten können wir den Client auf Screenshots sehen aber nicht nutzen. Zumal Android-Nutzer bis heute keinen wirklich richtig guten Twitter-Client geboten bekommen.

Wie die Entwickler jetzt aber erklärten, liegt das Problem der späten Veröffentlichung nicht ausschließlich bei ihnen selbst, sondern eher an Google und den Einschränkungen des Play Stores. Den das Hauptziel war es, Carbon für Android so gut zu machen, dass man für diese App auch Geld ausgibt, demzufolge wollte man von Beginn an eine Paid-App gestalten. Problem dabei  ist, die Entwickler stammen allesamt aus den Arabischen Emiraten, von dort lassen sich keine Paid-Apps in den Google Play Store setzen. Man hoffte dann noch auf die Google I/O, dass Google da diese Möglichkeit für Entwickler in weitere Staaten ausweitet, doch Fehlanzeige.

Was nun also? Die Entwickler haben sich dafür entschieden, Carbon als Free-App anzubieten, allerdings ohne Werbung. Das soll am 22. Juli geschehen (oder ein paar Tage danach), dann wird es Carbon für Android im Google Play Store geben. Ich kann an uns nur appellieren, dass die Jungs dann wenigstens Spenden via Paypal empfangen und wir alle etwas spenden werden, sofern uns Carbon gefällt. [via]

[asa]B004Q3QSWQ[/asa]