Folge uns

AR & VR

Cardboard: Google verkauft neue Goggle Tech C1-Glass Virtual-Reality-Brille

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Goggle Tech C1 VR Brille

Google bleibt sich zunächst treu und bietet weiterhin günstige oder besser gesagt recht einfache VR-Brillen an, jetzt hat man mit der brandneuen Goggle Tech C1-Glass Virtual-Reality-Brille ein zumindest optisch sehr interessantes Modell im eigenen Portfolio im Google Store. Die neue VR-Brille, die eher sogar wirklich an eine normale Brille erinnert, kann zum Zeitpunkt des Artikels aber leider nicht in Deutschland gekauft werden.

UPDATE: Neu ist die Brille gar nicht, sondern schon seit längerer Zeit zumindest in den USA bekannt.

Die 27 g leichte VR-Brille ist besonders für den mobilen Einsatz gedacht, da sie recht wenig Platz raubt und sich viel komfortabler verstauen lässt. Das Gehäuse ist aus Polycarbonat und sollte daher recht stabil sein, Platz hat die Aufnahme des Gehäuses für Android-Smartphones von 4″ bis 6″. Gedacht ist die Brille für Cardboard von Google. Beide Linsen sind aus Polymethylmethacrylat, oder einfach Plexiglas.

Aufgrund des recht einfachen Aufbaus kostet die Brille lediglich 15 Dollar und sollte sicher demnächst bei Amazon und in anderen Shops wenigstens in Form von Nachbauten landen.

Goggle Tech C1 VR Brille

(via Phandroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.