Folge uns

Marktgeschehen

CeBIT 2012: Viele Smartphone-Hersteller bleiben scheinbar fern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

CeBIT Logo

CeBIT Logo

In den kommenden beiden Monaten werden zwei große Technik-Messen in Europa stattfinden, was zum einen der Mobile World Congress in Barcelona und zum anderen die CeBIT in Hannover wäre. Diesmal findet der Mobile World Congress allerdings wesentlich später als sonst statt und reicht dieses Mal sogar bis in den März hinein, was für einige Unternehmen wohl ein Logistikproblem darstellt, da bereits am 06. März die CeBIT in Hannover eröffnet. Genau aus diesem Grund hatte ich schon meine Bedenken, dass wir auf der CeBIT einige Hersteller nicht finden werden.

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Leider ist diese Liste länger als erwartet und bis dato kann ich in den Austellerlisten weder LG, Motorola, HTC, Acer, ASUS, Lenovo, Sony noch Toshiba finden. Lediglich Samsung ist bis dato fest, welche allerdings auch nach Jahren der Abstinenz überhaupt mal wieder auf der CeBIT zugegen sein werden.

Bislang sind weder in der Suche noch in den offiziellen Listen die genannten Hersteller zu finden, was wohl dafür sorgen wird, dass dieses Jahr die CeBIT für mich ins Wasser fällt. Immerhin sind das die Hersteller, von denen es zahlreiche Smartphones und Tablets geben wird, von welchen wir dann wahrscheinlich nur einen Bruchteil an den Ständen der Provider sehen werden. Wiederum bedeutet dies, ihr könnt gern den Trip nach Barcelona zum Mobile World Congress spendieren. :D

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.