Gute Nachrichten, nein, geile Nachrichten gibt es von Chameleon. Ich glaube ich muss nicht mehr erklären, was sich hinter diesem Tiernamen für Android-Nutzer versteckt. Es ist die wohl coolste Nutzeroberfläche der letzten Jahre, die ich und viele andere Nutzer gesehen haben und deswegen auch ganz heiß darauf sind. Jetzt gibt es eine kleine aber feine […]

Gute Nachrichten, nein, geile Nachrichten gibt es von Chameleon. Ich glaube ich muss nicht mehr erklären, was sich hinter diesem Tiernamen für Android-Nutzer versteckt. Es ist die wohl coolste Nutzeroberfläche der letzten Jahre, die ich und viele andere Nutzer gesehen haben und deswegen auch ganz heiß darauf sind. Jetzt gibt es eine kleine aber feine Überraschung für alle Vorbesteller von Chameleon, denn die Entwicklungsarbeiten schreiten gut voran, so gut, dass bereits zu Beginn des nächsten Monats eine erste Beta-Version in den Google Play Store entlassen werden kann.

Bereits in der nächsten Woche werden entsprechende Nutzer eine wichtige eMail in ihrem Postfach vorfinden, wie die Entwickler jetzt in einem weiteren kurzen Video ankündigten. Wer ebenfalls zu den Beta-Testern gehören möchte, der muss sich Chameleon für derzeit 10 Dollar im Shop der Entwickler vorbestellen, was in meinen Augen ein recht schlanker Preis ist. (Danke Jan)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.