Der Chameleon Launcher war mit Sicherheit eines der interessantesten Software-Projekte für Android des letzten Jahres, doch die vielen Versprechungen und die hohen Erwartungen konnten letztlich nicht gehalten werden. Doch die Jungs hinter dem Launcher arbeiten hart daran, dass er nicht nur hübscher wird, sondern auch besser läuft und mehr Widgets bekommt. Jetzt geben die Entwickler nach einer längeren Zeit mal wieder einen kurzen Einblick auf die bisher geschaffte Arbeit, in welchem vor allem an der Oberfläche des Launcher mächtig geschraubt wurde.

Alles läuft sehr smooth, wenn auch mir an einigen Ecken etwas zu langsam, dafür ist aber wiederum die optische Gestaltung sehr sexy. Das 30 Sekunden kurze Video ist natürlich noch nicht so aussagekräftig, soll aber auch erst mal nur ein „Sneak Peek“ auf das sein, was uns mit dem nächsten großen Update geliefert wird.

Gerade auf Tablets sollte der Chameleon Launcher eine Revolution sein und die Bedienung auf viele Arten bedeutend besser für den Nutzer machen. Wie gesagt, bislang blieb man hinter den Erwartungen leider zurück, auch wenn Funktionen wie die automatisch wechselnden Homescreens (je nach Zeit oder Ort) nett sind.

[youtube ROREnwC67R8] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.