Noch im Oktober geht auch die Uefa Champions League in eine neue Saison, die Übertragungen gibt es wieder bei Sky und DAZN. Hier der Plan.

Nachdem die unsägliche Länderspielpause vorbei ist und der rechte europäische Fußball wieder durchstartet, steht auch schon bald die erste Gruppenrunde der Uefa Champions League ins Haus. Wie schon in den letzten Jahren sind Sky und DAZN für die Ausstrahlung in Deutschland zuständig, wobei DAZN die meisten Einzelspiele zeigt. Man muss sich als Fan auf jeden Fall wieder auf ein Durcheinander einstellen und zwischen den Angeboten „hoppen“.

Bayern und Dortmund meistens bei Sky

Sky zeigt zum Beispiel das erste Spiel von Borussia Dortmund und Bayern, DAZN dafür die ersten Spiele von Gladbach und Leipzig. An den darauffolgenden Spieltagen ein umgekehrtes Bild, die Bayern und Leipzig bei DAZN, dafür Dortmund und Gladbach bei Sky. In der folgenden Grafik findet ihr eine Übersicht über Spieltag 1 bis 6 der Gruppenrunde, die von Oktober bis Dezember stattfindet.

Sky hat sich natürlich für die Quoten entschieden, zeigt fünf Partien der Bayer und vier von Dortmund. Fans von Gladbach sehen fünf Partien exklusiv bei DAZN, die Leipziger müssen öfter den Dienst wechseln.

via DAZN

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.