Folge uns

Apps & Spiele

CheapCast: Chromecast-Emulator ist jetzt Open Source

Veröffentlicht

am

CheapCast Logo

Über CheapCast wurde schon diverse Male in der jüngeren Vergangenheit berichtet, denn die App versucht den Google Chromecast quasi zu emulieren. Ziel des Projekts ist aus jedem Android-Gerät einen Chromecast zu zaubern, sodass man sich beispielsweise auch einen einfachen Android-HDMI-Stick nehmen und diesen zu einen Chromecast machen kann.

Jetzt ist CheapCast für eine umfangreichere Entwicklung frei verfügbar, also Open Source. Wenn unter euch also ein paar Entwickler sind, die gute Ideen zum Projekt beizusteuern haben, dann folgt diesem Link zum Projekt auf GitHub.

CheapCast ist nun seit einigen Tagen auch via Google Play verfügbar und kann kostenlos dort heruntergeladen werden. Aktuell sind die Funktionen aber noch relativ stark eingeschränkt. Das Projekt hat aber definitiv viel Potenzial.

Der besagte Chromecast ist ein von Google vor wenigen Wochen vorgestellter HDMI-Stick für den TV, der bereits ab 35 Dollar erhältlich ist, allerdings nicht in Europa.

[asa]B00AX9F7M4[/asa]

(via Google+, Reddit)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt