Die nächste smarte und moderne Bank mit Girokonto und Mastercard ist da, auch Google Pay wird unterstützt.

Ein weiteres Unternehmen geht mit einer smarten Bank an den Start, bei Check24 hat man jetzt die C24 Bank gestartet. In erster Linie soll die Open Banking Plattform natürlich wieder mit modernen Funktionen und Möglichkeiten glänzen, wozu Girokonto, Debitkarte und Kreditangebote gehören. Ein großer Teil der Funktionen ist kostenlos, auch das zeichnet die C24 Bank aus.

C24 Bank: Cashback-System für Bezahlkonten

Es gibt verschiedene Kontomodelle, wobei einige Punkte für alle gelten:

  • kostenlose Debitkarte von Mastercard
  • kostenlose Überweisungen
  • bis zu acht kostenlose Bargeldabhebungen im Monat*
  • optionaler Dispositionskredit zu 6,99 Prozent eff. p. a.
  • Ausgabenanalyse mit Vertragserkennung
  • Multibanking (Verwaltung fremder Konten)
  • bis zu acht kostenlose Pockets (startet demnächst)
  • Mobiles Bezahlen, z. B. mit dem Smartphone

Smart ist kostenlos, gebührenfrei inkl. Mastercard. Plus kostet knapp 6 Euro, bietet bunte Karten, ein Cashback-System (bis 10 Euro) und Käuferschutz über die ARAG. Das knapp 10 Euro kostende Maxkonto bietet eine Metallkarte, Cashback bis 30 Euro, bevorzugten Kundenservice und eine Mitgliedschaft im CHECK24 Reise-GoldClub mit diversen Versicherungsleistungen.

Eine moderne App und derartige Dinge gehören zur C24 Bank natürlich genauso dazu. Bereits seit Mai 2020 ist man im Besitz einer Bankzulassung. Man kann die Mastercard wohl auch in Google Pay hinterlegen, um per Smartphone kontaktlos bezahlen zu können.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.