Die Beta von Google Chrome für Android wurde wiedermal aktualisiert und die neue 47er Version hat ein paar interessante Neuerungen mit an Bord. Solltet ihr nun einen Download ausführen, gibt es jetzt einen Hinweis über den abgeschlossenen Download nicht mehr nur in der Benachrichtigungsleiste, sondern auch direkt in Chrome über eine kleine Leiste am unteren Bildschirmrand. Zusätzlich mit einer Taste, um das heruntergeladene File auch direkt starten bzw. öffnen zu können.

Des Weiteren kann man bekanntlich die Adressleiste bzw. Omnibar von Chrome als Webmaster einfärben lassen, was nun auch in der normalen Tabansicht funktioniert. Vorher hat die Einfärbung nur funktioniert, wenn in Chrome eingeschaltet war, dass Chrome-Tabs auch bei den Recent Tabs angezeigt werden.

Zu guter Letzt mehr für die Entwickler interessant ist die Unterstützung von Splash Screens in Web-Apps. Google hat die meisten eigenen Apps mit solchen Splash Screens ausgestattet, die also beim Start kurz das Logo der App zeigen.

Die aktuellste Version von Chrome Beta solltet ihr bereits im Play Store laden können.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.