Folge uns

Android

Chrome 48 für Android: Eingefärbte Adressleiste jetzt für alle

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

In diesen Tagen hat Google den eigenen Browser Chrome in Version 48 für sämtliche Plattformen veröffentlicht und daher natürlich auch für Android. Die neuste Version bringt auch eine optische Veränderung mit, denn nun wird die Adressleiste des Browsers immer eingefärbt, egal ob der Browser im klassische Modus läuft oder die Tabs mit in den „Recent Apps“ angezeigt werden. Dafür muss natürlich auf der jeweiligen Webseite ein entsprechender Befehl im Quellcode hinterlegt sein.

2016-01-29 10_13_34

Wer sich dafür interessiert, nur das muss im Head stehen: <meta name=“theme-colorcontent=“#f92020„>. Ansonsten soll die neue Version des Browsers auch ein wenig schneller sein, Bugs konnten die Entwickler ebenso wieder ausbügeln. Mit den Benachrichtigungen von Webseiten soll zudem nun auch mehr Interaktion möglich sein, schreiben unsere Kollegen.

Die finale Version von Chrome 48 findet ihr natürlich direkt auf dem APKMirror und ein App-Update sollte euch demnächst über den Play Store angeboten werden. Sollten weitere Neuerungen auffallen, gern in die Kommentare damit.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt