Folge uns

Android

Chrome 65 verhindert Screeenshots von Inkognito-Tabs

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome 65 Inkognito Tab Screenshot

Google hat für Chrome mit Version 65 eine weitere Neuerung eingebracht, denn nun sind definitiv keine Screenshots mehr von Inkognito-Tabs möglich. In vorherigen Versionen konnte man Screenshots noch erstellen, das ging zum Beispiel über die App-Übersicht. Doch auch dort bleibt der Tab bei Screenshots nun leer, wie die Kollegen mit Version 65 feststellen konnten. Dadurch legt Google nun endlich nach, behebt diese letzte kleine Lücke.

Es gibt viele Apps, die keine Screenshots wollen und erlauben. Natürlich in erster Linie Apps, die mit Finanzen zu tun haben, aber auch Apps mit geschützten Medien. Nicht nur der Nutzer kann keine Screenshots erstellen, auch Malware wäre nicht in der Lage unentdeckte Screenshots zu erstellen.

Chrome ist in Version 65 nun bereits seit einiger Zeit verfügbar, manche Neuerungen werden aber eben erst durch Zufall entdeckt.

Google Chrome: Sicher surfen
Google Chrome: Sicher surfen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.