Erst sollte der Blocker für weiterleitende Werbung in Chrome für Android integriert werden, dann hat sich diese sehr nützliche Funktion doch wieder verschoben. Nun gibt es aber erneut gute Nachrichten, in der Beta von Version 68 scheint die besagte Neuerungen wieder integriert bzw. aktiviert zu sein. Sollte auf einer Webseite weiterleitende Werbung auftauchen, wird diese ungewollte Weiterleitung von Chrome einfach blockiert. Google hat das Problem im eigenen Werbenetzwerk jetzt aber ohnehin im Griff.

Wer noch immer auf entsprechende Werbung im Netz trifft, sollte die about:flags über die Adressleiste aufrufen und dort „Framebusting“ sowie auch „Block tab-unders“ aktivieren – beides ist seit einiger Zeit in Chrome abgeschaltet vorhanden. Eigentlich sollten beide Optionen mit Version 68 dann von Haus aus aktiviert sein, allerdings weiß man das bis zum Release der fertigen Chrome-Version vorher nie so ganz genau. [via]

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.