Mit Version 74 soll in Google Chrome eine neue experimentelle Funktion verfügbar werden, mit der wir das Erkennen des Inkognito-Modus verhindern können. Diverse Webseiten wollen den Inkognito-Modus nicht akzeptieren, wofür sie diesen überhaupt erst erkennen müssen. Damit das nicht mehr geht, ist die neue Option nutzbar. Laut „Engadget“ ab Version 74, die manuelle Aktivierung ist aber nötig.

Geben Sie in ein neues Chrome-Fenster chrome://flags ein, suchen Sie nach Incognito und aktivieren Sie dann die Dateisystem-API in Incognito.

Einfach mal selbst probieren, ich bin derzeit ohne Windows unterwegs und kann die neue Flag daher nicht am Desktop ausprobieren. Mir ist auch keine Webseite bekannt, welche die Nutzung im Inkognito verhindert. Euch vielleicht? Mobil ist die neue Flag ebenfalls am Start.

Chrome 74 wird in diesen Tagen für die verschiedenen Plattformen bereitgestellt, wir informierten bereits auch über andere Neuerungen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.