Google implementiert in Chrome für Android demnächst eine Neuerung, welche Videos automatisch im Vollbild wiedergibt. Schon in der Beta und Dev-Version soll die Neuerung über eine Flag aktivierbar sein. Ist die neue Funktion aktiv, werden Videos immer automatisch im Vollbild angezeigt, sobald der Nutzer das Smartphone in die Horizontale dreht. Klingt für mich ziemlich praktisch und würde genau meine Bedürfnisse abdecken.

Zwar guckt man die meisten Videos sicherlich direkt innerhalb der jeweiligen Apps, trotzdem läuft mir immer mal wieder ein Videoplayer im Web über den Weg. Für diese ist die neue Funktion gedacht. Deutlich praktischer, als immer die meist recht kleine Taste für den Vollbildmodus drücken zu müssen.

Solche vorab integrierten Flags werden oftmals erst Wochen oder Monate später als finale Funktionen implementiert. Wer sich also nicht gedulden kann, muss Chrome für Android wohl mindestens als Beta nutzen und über chrome://flags diese Neuerung manuell aktivieren.

[via XDA Devs, 9to5Google]