Chrome auf Android kann euch Webseiten bald vorlesen

Chrome Browser Logo App Hero

Foto: Deepanker Verma, Pexels

Google macht seinen Chrome-Browser für Android demnächst noch etwas besser.

Es gibt schon Möglichkeiten unter Android, dass ihr euch Webseiten bzw. Artikel im Internet vorlesen lassen könnt, doch so eine Funktion kommt demnächst direkt eigenständig in den Chrome-Browser für Android. Dann gibt es diese Funktion auch direkt über das Hauptmenü des Browsers, für jeden gut ersichtlich und schnell aufzurufen.

Schon heute kann man zum Beispiel per Google Assistant eine geöffnete Webseite vorlesen lassen. Wissen vermutlich viele Nutzer aber gar nicht. Eine neue „Diese Seite anhören“-Funktion kommt jetzt aber auch direkt in den Chrome-Browser. Dabei wird ein Player angezeigt, über den ihr vorspulen oder die Geschwindigkeit verändern könnt.

Chrome-diese-Seite-anhoeren

Außerdem kann die Funktion die Textstelle hervorheben, die sie gerade vorliest und automatisch die Seite scrollen. Es muss jedoch der Chrome-Browser geöffnet bleiben, damit die Funktion vorliest. Das funktioniert wohl leider nicht im Hintergrund.

Die Neuerung, die 9to5Google beschreibt und mit Screenshots zeigt, wird mit einer der nächsten Chrome-Versionen auf unseren Android-Geräten landen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.