Nicht nur der mobile Chrome für Android hat einen Lese-Modus bekommen, auch sein großer Bruder für den Desktop wird eine solche Funktion schon bald erhalten. Der „DOM Distiller“ wird bereits in Chrome eingebaut und getestet. Dank des neuen Lese-Modus kann man Webseiten von sämtlichen Grafiken und Inhalten befreien, die mit dem eigentlichen Text/Artikel gar nichts zu haben.

Des Weiteren schafft der Lese-Modus ein anderes Schriftbild bzw. lässt sich dahin gehend konfigurieren und nach euren Wünschen anpassen. Wann der neue Lese-Modus auch im finalen Chrome zu finden und aktivieren sein wird, kann ich euch aktuell leider noch nicht sagen.

Zumindest in der Beta des Chrome für Android sollte die Taste bei einzelnen Artikeln auftauchen, um den Lese-Modus zu aktivieren.

(via Google+GSMarena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.