Folge uns

Anleitung

Chrome: Benachrichtigungen von Webseiten in blocken

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Chrome Logo Header

In den vergangenen Jahren hat sich der Trend entwickelt, dass Webseiten über den Browser immer wieder Benachrichtigungen für neue Inhalte aktivieren wollen, das lässt sich allerdings auf Wunsch komplett verhindern. Hat vermutlich schon jeder mal zu Gesicht bekommen, Chrome fragt euch nach der Aktivierung von Benachrichtigungen für die jeweils geöffnete Webseite. Schuld sind daran die Betreiber der Webseiten, welche diese Chrome-Funktion gezielt ansprechen.

Vielen Nutzern gefällt das aber nicht unbedingt, deshalb gibt es Workarounds zur Deaktivierung dieser Abfrage. Wer also gar nicht erst gefragt werden will, ob Webseiten euch über neue Inhalte benachrichtigen dürfen, kann diese Nachfrage in den Einstellungen des Browser blockieren. Ruft einfach die Einstellung manuell in Chrome auf: Einstellungen -> Sicherheit / Datenschutz -> Inhaltseinstellungen (mobil heißt es Webseiten-Einstellungen) -> Benachrichtigungen. [via Artem]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt