Chrome-Browser soll ultra praktisches Pixel-Feature erhalten

Google Chrome Logo Hero

@rubaitulazad, Unsplash

Pixel-Smartphones und Google Chrome nähern sich bei den Funktionen etwas an.

Google-Smartphones können in den aktuellen Generationen eine Live-Übersetzung anbieten. Dabei werden Textbausteine automatisch übersetzt, wenn eine fremde Sprache erkannt wird. Das gilt etwa auch für Untertitel in fremden Sprachen. Nun soll dieses Feature in den Chrome-Browser kommen.

Dort konnte bereits „Live Translate“ entdeckt werden. Es soll im Chrome-Browser automatisch fremdsprachige „Captions“, also Untertitel, direkt in die Sprache eurer Wahl übersetzen. Dabei ist es auch möglich, dass es überhaupt erst Untertitel erzeugt, zum Beispiel für YouTube-Videos.

Live-Uebersetzer-Chrome
via Leopeva64-2

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!