2014-12-20 10_28_50

Chrome wird ganz offensichtlich auch für die Desktop-Version demnächst eine Erweiterung bekommen, die uns ermöglicht dank einer Komprimierung den Datenverbrauch im Browser zu senken. Das macht vielleicht zunächst nicht viel Sinn bei einem Festanschluss, doch vor allem beim typischen „Dorf-DSL“ könnte eine solche Erweiterung ziemlich nützlich sein. Auch wer vielleicht mit dem Notebook oder Chromebook viel unterwegs ist und das mobile Internet nutzen muss ist über einen niedrigeren Datenverbrauch mit Sicherheit nicht unglücklich.

Noch ist die neue Erweiterung nicht final erschienen, sondern nur erstmals im Issue Tracker von Google aufgetaucht. Der dortige Thread wurde inzwischen schon wieder entfernt oder zumindest ist uns der Zugang nicht mehr möglich. Alternativ kann bislang auf eine inoffizielle Erweiterung gesetzt werden, die wohl auch über den Chrome-Server für die Komprimierung läuft.

(via OMGChrome)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.