Folge uns

Apps & Spiele

Chrome: Daten sparen dank „Data Saver“ bald möglich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2014-12-20 10_28_50

Chrome wird ganz offensichtlich auch für die Desktop-Version demnächst eine Erweiterung bekommen, die uns ermöglicht dank einer Komprimierung den Datenverbrauch im Browser zu senken. Das macht vielleicht zunächst nicht viel Sinn bei einem Festanschluss, doch vor allem beim typischen „Dorf-DSL“ könnte eine solche Erweiterung ziemlich nützlich sein. Auch wer vielleicht mit dem Notebook oder Chromebook viel unterwegs ist und das mobile Internet nutzen muss ist über einen niedrigeren Datenverbrauch mit Sicherheit nicht unglücklich.

Noch ist die neue Erweiterung nicht final erschienen, sondern nur erstmals im Issue Tracker von Google aufgetaucht. Der dortige Thread wurde inzwischen schon wieder entfernt oder zumindest ist uns der Zugang nicht mehr möglich. Alternativ kann bislang auf eine inoffizielle Erweiterung gesetzt werden, die wohl auch über den Chrome-Server für die Komprimierung läuft.

(via OMGChrome)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.