Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Chrome Dev: „Tabs und Apps zusammen anzeigen“ verschwindet

Google Chrome Browser Logo

Chrome für Android wird schon demnächst eine offensichtlich kaum genutzte Funktion verlieren, die erst mit Androd Lollipop eingeführt wurde. Mit Android 5 Lollipop hatte sich ein wenig der Style der zuletzt geöffneten Apps verändert, deshalb fügte Google dem eigenen Chrome-Browser eine Option hinzu, wodurch man sich alle einzeln geöffneten Tabs auch einzeln in den zuletzt geöffneten Apps anzeigen lassen konnte. Jetzt rudert Google langsam zurück.

Die besagte Funktion war seit einiger Zeit von Haus aktiviert, wenn man Chrome auf einem Gerät mit mindestens Android 5 Lollipop installierte. Erst vor wenigen Tagen wurde eingeführt, dass diese Funktion von Haus aus nicht mehr aktiviert ist. Nun zeigt die Dev-Version von Chrome, dass die besagte Funktion namens „Tabs und Apps zusammen anzeigen“ sogar komplett verschwinden wird.

Es werden aber noch ein paar Wochen vergehen, bis die Veränderung in der finalen Version des Browsers ankommt. Tabs wird man dann wieder nur im Browser wechseln und beenden können.

(via Androidpolice)