Wer noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich unterwegs ist, wird leider schon bald keine Updates für Chrome mehr erhalten. Wie die Entwickler von Chrome meinen, ist die Entwicklung von Funktionen in Apps für ältere Android-Versionen ein immer größeres Problem und eine nicht mehr lohnenswerte Hürde.

Deshalb wird Chrome demnächst für Android 4.0 nicht mehr weiterentwickelt, doch weiterhin wird man Chrome auf der inzwischen bald vier Jahre alten Android-Version weiterhin nutzen können. Aus Sicherheitsgründen ist natürlich in Zukunft ein anderer Browser zu empfehlen.

Chrome für Android Ice Cream Sandwich gibt es noch bis Version 42, danach werden keine Updates mehr ausgeliefert.

(via Chrome Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.