Folge uns

Android

Chrome für Android könnte eine Art Google Now als Startseite bekommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome für Android könnte bald eine überarbeitete Startseite erhalten, die etwas mehr Funktionen als bislang mitbringt. Aktiviert man keine Webseite als Startseite, öffnet sich bei einem neuen Tab die Google Suche samt der am meist durch euch besuchten Webseiten. Jetzt gibt es aber erste Hinweise im Code Review von Chromium, dass es eine Seite mit mehr auf eure Interessen bezogene Daten geben wird. Denkbar wäre meines Erachtens wohl eine Art Google Now als Startseite.

Statt nur ein paar Shortlinks zu euren beliebten Webseiten, könnte diese Startseite in neuen Tabs vielleicht auch Nachrichten und andere für euch interessante Infos anzeigen. Denn klar ist, wenn man den Browser neu öffnet, werden die meisten Nutzer das Ziel haben vor allem auch nach aktuellen Themen zu suchen. Praktisch, wenn dann ein Teil der für mich interessanten Infos direkt schon angezeigt wird.

Noch müssen wir uns aber gedulden, bis die neue Funktion eventuell verfügbar sein wird, könnten noch Wochen oder Monate vergehen.

(via G+, Caschy)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Jost Schwider

    21. Dezember 2015 at 22:54

    Fände ich gut!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt