Google bringt Chrome für Android auf einen neuen Stand, der Browser wird ab Version 59 noch etwas schneller. Inzwischen ist Chrome der meist genutzte Browser, doch auf diesem Erfolg kann und will sich Google natürlich nicht ausruhen. Es gibt weiterhin Konkurrenz, die effektiver arbeitet und sich für den Nutzer daher schneller anfühlt. Mit dem Update auf Version 59 wird Chrome für Android auch wieder etwas schneller.

Die Entwickler haben eine aktualisierte JavaScript-Engine integriert, welche Webseiten nicht nur schneller laden lassen soll, sondern dabei auch noch weniger Arbeitsspeicher benötigt. Im Grunde kommt dieses Update allen Geräten zugute, ganz besonders aber denen mit weniger Power und Arbeitsspeicher.

Release über Google Play ist erst nächste Woche, Chrome 59 für Android befindet sich derzeit noch in der Beta.

[via Chrome Blog]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.