Bist du das? Android erlaubt unter Chrome jetzt den Login mit dem Fingerabdruck, das gab das Unternehmen im hauseigenen Security-Blog bekannt. Google setzt dafür auf aktuelle Standards für das Web, ab den kommenden Tagen verfügbar auf allen Android-Smartphones mit offiziellen Fingerabdrucksensor-Schnittstellen in der Software und mindestens Android 7 Nougat. Nutzer müssen dafür ihren Fingerabdruck für […]

Bist du das? Android erlaubt unter Chrome jetzt den Login mit dem Fingerabdruck, das gab das Unternehmen im hauseigenen Security-Blog bekannt. Google setzt dafür auf aktuelle Standards für das Web, ab den kommenden Tagen verfügbar auf allen Android-Smartphones mit offiziellen Fingerabdrucksensor-Schnittstellen in der Software und mindestens Android 7 Nougat. Nutzer müssen dafür ihren Fingerabdruck für entsprechende Webdienste hinterlegen, was wie folgt geht und aussieht:

  • Open the Chrome app on your Android device
  • Navigate to https://passwords.google.com
  • Choose a site to view or manage a saved password
  • Follow the instructions to confirm that it’s you trying signing in

Ihr seht also, ihr müsst den bereits gespeicherten Passwörtern einfach noch euren Fingerabdruck hinzufügen, wobei diese Daten von eurem Android-Gerät übernommen werden – von der in Android nativ integrierten Schnittstelle. Besagter Fingerabdruck wird dann im Web und in der jeweiligen App verwendet. Zum Beispiel für die mobile Facebook-Webseite aber auch in der erhältlichen Android-App.

Mobile Connect: Deutsche Netzbetreiber starten Login ohne Passwort

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.