• Google Chrome erhält ein neues Logo.
  • Es soll auf mehreren Betriebssystemen funktionieren.
  • Die 3D-Ära für Softwaredesign ist damit wohl beendet.

Im Zuge der Modernisierung der eigenen Apps und Dienste hat Google auch für den Chrome-Browser ein kleines Update geplant. Es soll das Logo überarbeitet werden, das zuletzt 2014 ein Update erhalten hatte. Damals ist es bereits flach geworden, aber seither immer noch mit sichtbaren Schatten ausgestattet. Die neue Variante wird gänzlich flach und ohne Schatten. Außerdem ist es mit kräftigeren Farben ausgestattet. Das Basis des Logos bleibt aber gleich.

Chrome-Logo funktioniert für jedes Betriebssystem gut

Ziel des neuen Logos sei es, Chrome überall gleichwertig zu repräsentieren, aber auch möglichst gut an jedes Betriebssystem anzupassen. Da gibt es ja schon starke Unterschiede, wie die Software optisch dargestellt ist.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.