Chrome: Neuen Lesezeichen-Manager deaktivieren

Chrome Lesezeichen-Manager

Google Chrome bekommt mit der nächsten finalen Version den neuen Lesezeichen-Manager, den man aber auch schon jetzt in der aktuellen Beta wieder abschalten kann. Dafür muss man wie gewohnt in die sogenannten Flags des Browsers, wo sich diverse experimentelle Funktionen an- und abschalten lassen.

Dort sollte der Punkt „Erweitertes Lesezeichen Experiment“ bzw. Enhanced Bookmakrs Experiment“ zu finden sein. Noch einfacher könnt ihr den Punkt über einen Link – chrome://flags/#enhanced-bookmarks-experiment – über die Adressleiste aufrufen. Bei dem besagten Punkt den Status auf „Deaktivieren“ stellen, Chrome neu starten und schon sollte der neue Lesezeichen-Manager wieder abgeschaltet sein.

Eigentlich soll der neue Lesezeichen-Manager eine Hilfe sein, doch er ist vielen Nutzern einfach zu unübersichtlich. Kann ich sogar nachvollziehen, nicht immer ist gutes Design besser.

(via OMGChrome)

  • Asdf

    Vielen Dank für diesen Beitrag. Er hat mich knapp vor einem Herzinfarkt gerettet.