Google baut den „neuen Tab“ in Chrome für Android aus, in Zukunft wird uns dieser Bereich wohl auch Daten aus Google Now anzeigen können. Derzeit zeigt uns Google Chrome in einem neuen Tab die Suchleiste und die meist besuchten Webseiten an, in Zukunft aber auch wohl personalisierte Daten aus Google Now. Wobei es mehrere Möglichkeiten geben […]

Google baut den „neuen Tab“ in Chrome für Android aus, in Zukunft wird uns dieser Bereich wohl auch Daten aus Google Now anzeigen können. Derzeit zeigt uns Google Chrome in einem neuen Tab die Suchleiste und die meist besuchten Webseiten an, in Zukunft aber auch wohl personalisierte Daten aus Google Now. Wobei es mehrere Möglichkeiten geben wird, wie man schon jetzt in der Dev-Version von Chrome herausfinden konnte. Folgend ein paar Screenshots:

So sieht das dann fertig aus, man sieht Daten aus Google Now, die letzten Bookmarks oder eventuell auch personalisierte Vorschläge für das Web in Form von kleinen Snippets. Schaut man sich die Auswahl an, die man bei der Aktivierung der entsprechenden Flag in Chrome Dev bekommt, wird auch einiges klar. Es gibt eine größere Auswahl, meist auch unterteilt, ob die Daten personalisiert sind oder nicht.

Wie Google die Neuerung dann final umsetzt, sich etwa für ein festes Modell entscheidet oder dem Nutzer die Wahl lässt, müssen wir noch abwarten. Zumindest in der aktuellen Dev-Version von Chrome solltet ihr die Flag „Show content snippets on the New Tab page“ finden und aktivieren können.

(Bilder und Quelle Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.