Gute Nachrichten gibt es seit einigen Tagen aus dem Quellcode von Chrome OS, denn dank der neusten Dev Version wissen wir nun, dass der Dateimanager von Chrome OS schon bald deutlich mehr Unterstützung für rohe Bilddateien bekommt.

ARW, CR2, DNG, NEF, NRW, ORF, RAF und RW2-Dateien werden demnächst besser vom Dateimanager bzw. von der Galerie-App unterstützt, sodass man Bearbeitungen vornehmen kann, ohne dass beim Abspeichern die Dateien in JPG konvertiert werden.

Bis die neuen Funktionen allerdings in der finalen Version von Chrome OS landen, werden sicherlich noch ein paar Wochen vergehen müssen. Es gibt von uns ne Nachricht, darauf könnt ihr wetten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.