Keine Weltneuheit aber einfach praktisch sind die Ordner für Homescreens, in welche man Apps usw. legen kann. Diese Funktion gibt es allerdings nur bei Android, nicht bei Chrome OS, was sich aber wahrscheinlich schon bald ändern könnte.

Es gibt inzwischen schon diverse Hinweise im Bug Tracker von Chromium, aufgrund welchen die Kollegen ein Mockup erstellt haben, wie Ordner unter Chrome OS eventuell aussehen könnten. Aufgrund der wachsenden Zahl von Web-Apps wären Ordner so langsam wirklich praktisch für die Taskleiste und für den App Launcher in Chrome OS.

Wie bei Android wird man wahrscheinlich Ordner mit den Apps der eigenen Wahl anlegen und mit einem Titel versehen können.

[asa]B00BN4YOHC[/asa]

(via OMG Chrome)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.