Natürlich kommt nun Version 42 auch für das Chrome OS, wobei hier ein paar andere Neuerungen im Changelog zu finden sind. Besonders auffällig dürfte der neue Dateimanager sein, der jetzt das Material Design erhalten hat und daher im neuen Glanz erstrahlt. Eine weitere Neuerung in Verbindung mit dem Dateimanager ist die Unterstützung für passwortgeschützte ZIP-Dateien.

Weitere Punkte im Changelog sind die neue Rechner-App und die Standardschriftart wurde aktualisiert. Natürlich findet hier der Wechsel von Latin auf Roboto statt. Roboto ist die hauseigene Schriftart von Google, die ursprünglich für Android entwickelt wurde.

Auch den Laucher hat man ordentlich aufgemöbelt, mit einer verbesserten Suche, der Integration von Google Now und der Spracheingabe.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.