Bevor ich mich mal wieder in einen Fußballabend mit viel Bier verabschiede, will ich euch noch schnell die ersten Screenshots von Chrome Remote Desktop für Android zeigen. Was ist das? Damit werdet ihr eure Geräte fernsteuern können, auf welchen Chrome installiert ist. Schon jetzt kann ich mit meinem Wohnzimmer-PC den iMac im Arbeitszimmer über Chrome […]

Bevor ich mich mal wieder in einen Fußballabend mit viel Bier verabschiede, will ich euch noch schnell die ersten Screenshots von Chrome Remote Desktop für Android zeigen. Was ist das? Damit werdet ihr eure Geräte fernsteuern können, auf welchen Chrome installiert ist.

Schon jetzt kann ich mit meinem Wohnzimmer-PC den iMac im Arbeitszimmer über Chrome fernsteuern, was durch die Erweiterung Chrome Remote Desktop ermöglicht wird. Apps wie TeamView usw. können damit ersetzt werden. Schon bald werden wir unsere Computer auch mittels unserer Android-Geräte steuern können, denn Google bringt Chrome Remote Desktop schon bald in den Google Play Store.

Die geschlossene Beta ist bereits aktiv, unsere Kollegen haben von Lesern erste Screenshots zugeschickt bekommen. Wir gehen mal davon aus, dass eine offene Beta schon bald verfügbar sein wird.

(Quelle Droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.