Chrome schmeißt Windows 7 und 8.1 raus

Chrome Os Chromebook Head

Google wird schon sehr bald dafür sorgen, dass der Chrome-Browser nicht mehr auf älteren Windows-Versionen nutzbar ist. Man gibt gerade bekannt, dass das das Supportende für den 7. Februar 2023 geplant ist. Zu diesem Zeitpunkt soll Chrome in Version 110 erscheinen – aber nicht mehr für Windows 7 und Windows 8.1.

So benötigen Nutzer ab Februar 2023 für den Chrome-Browser wenigstens Windows 10. Es sei denn, der Nutzer aktualisiert den Chrome-Browser nicht und bleibt maximal bei Version 109. Das ist wiederum aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.