Chrome für die Desktop-Betriebssysteme Windows, OS X und Linux hat nun ab Version 46 fest eine Funktion integriert, von welcher wir schon vor zig Monaten berichten konnten. Mit nur zwei Klicks kann man einzelne  Tabs nun schneller stumm schalten. Da das direkt in der Leiste der Tabs möglich ist, muss man etwa bei einem Telefonat nicht erst noch die Pausetaste eines Players oder so suchen. Ziemlich praktisch, auch wenn plötzlich Videowerbung oder so anläuft.

Bei mir ist die neue Funktion ab Chrome 46 vorhanden. Noch etwas cooler wäre das Ausschalten des Tons direkt mit einem Klick auf den kleinen Lautsprecher. Kommt ja vielleicht noch, wäre auf jeden Fall zu wünschen.

UPDATE: Mein Wunsch wird erhört, mit der Flag kann man schon die gewünschte Funktion anschalten -> chrome://flags/#enable-tab-audio-muting

Sollten euch in Chrome zuletzt noch andere versteckte Neuerungen über den Weg gelaufen sein, haut die uns gern in die Kommentare unter dem Beitrag.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.