Viele Apps sind inzwischen auch für viele Plattformen verfügbar. So gibt es vor allem diverse Produktivitätsanwendungen, welche nicht nur für Android verfügbar sind, sondern auch für den Chrome-Browser. Google sorgt jetzt für etwas mehr Komfort und verlinkt zumindest aus dem Chrome Web Store heraus auch auf die Android-Apps der jeweiligen Erweiterungen. Inzwischen sollte jeder bei […]

Viele Apps sind inzwischen auch für viele Plattformen verfügbar. So gibt es vor allem diverse Produktivitätsanwendungen, welche nicht nur für Android verfügbar sind, sondern auch für den Chrome-Browser. Google sorgt jetzt für etwas mehr Komfort und verlinkt zumindest aus dem Chrome Web Store heraus auch auf die Android-Apps der jeweiligen Erweiterungen.

Inzwischen sollte jeder bei der Suche nach Chrome-Erweiterungen sehen, ob es für die jeweiligen Erweiterungen auch Android-Apps im Google Play Store gibt. Ruft man eine einzelne Erweiterung auf, wird auch dort nochmals ein entsprechende Link angezeigt.

(via OMGChrome)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.