Eine wohl bereits aktiv genutzte Sicherheitslücke in Chrome wurde mit dem letzten App-Update geschlossen, der Browser sollte daher unbedingt aktualisiert werden. Erschienen ist das Update bereits in der vergangenen Woche, doch erst jetzt spricht sich die Wichtigkeit herum. Aktualisiert wird auf Version 72.0.3626.121, das neuste Update für den Chrome-Browser sollte zum Download bereitstehen.

Andere Browser wahrscheinlich auch betroffen

Geschlossen wird eine bereits ausgenutzte Sicherheitslücke, berichtet Google im eigenen Blog. Wie genau die Lücke genutzt wird, verrät der Suchkonzern allerdings nicht. Nicht nur Chrome selbst dürfte von dem Fehler betroffen sein, auch andere Browser mit Chromium als Basis sollten bei verfügbaren Updates sofort aktualisiert werden.

Manuell nach Updates suchen könnt ihr über das Hauptmenü im Bereich „Hilfe“, wo der Menüpunkt „Über Chrome“ zu finden ist. Dort findet ihr Informationen zur aktuellen Version und Updates. Normalerweise wird der Browser automatisch im Hintergrund aktualisiert.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.