Folge uns

Chrome OS

Chromebook: Das ist das neue Google Pixelbook Go mit Waschbrettunterseite (Fotos & Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google wird ein neues Chromebook vorstellen, das neue Google Pixelbook Go wird vermutlich neben dem Google Pixel 4 auf der Bühne stehen. Schon vorab ist ein Gerät aufgetaucht, womit die Kollegen von 9to5Google ein ausführliches Shooting anfertigen konnten. Spannend sind gleich mehrere Faktoren, wie etwa die Unterseite, die durchaus an ein oranges Waschbrett erinnert – Google nennt die Farbe „not pink“. Für mich bedeutet das auf den ersten Blick: Dieses Notebook hat Grip, rutscht nicht einfach vom Schoß oder anderen Oberfläche einfach herunter.

Anders der Deckel, dieser ist matt gestaltet und erinnert an die meisten klassischen Notebooks. Aufgeklappt entspricht es modernen Geräten mit einem riesigen Touchpad und einer flachen Tastatur. USB-C und eine Frontkamera gehören mit zur Ausstattung, wie auch mehrere Mikrofone für den Google Assistant, zwei Lautsprecher und das in diesem Fall FHD auflösende 13,3″ Display.

Zu den wichtigsten Eckpunkten zählen die folgenden, Google wird uns also unterschiedliche Modelle zu variierenden Preisen anbieten. Leider ist weiterhin nicht klar, ob das Pixelbook Go seinen Weg nach Europa findet. Bei den Vorgängern war das leider nie der Fall – obwohl nur Tastatur und Netzteil getauscht werden müssten.

  • 13,3″ Display mit Touchscreen und Pixelbook-Pen-Support
  • Full HD – Ultra HD Bildschirmauflösung
  • Intel Core m3, i5 oder i7
  • 8 – 16 GB RAM, 64 – 256 GB Speicher
  • Frontlautsprecher, Webcam, Mikrofone, USB-C

Video

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge