Chromebook: Neue Lösung für Windows-Apps

Chromebook Hero

Chromebook

Ein weiterer Anbieter will Windows und ChromeOS näher zusammenbringen.

Ein weiterer Anbieter möchte realisiert bekommen, dass ihr Windows-Apps möglichst nahtlos auf einem Chromebook verwenden könnt. Cameyo kann jetzt unter ChromeOS die Virtual App Delivery nutzen, somit können Windows-Anwendungen nahtlos auf Chromebooks existieren und eingesetzt werden.

Dabei wird aber kein vollständiges Windows bereitgestellt, sondern wirklich nur die Apps. Außerdem sollen die Windows-Apps funktionierenden Zugriff auf Zwischenablage und Dateisystem haben, was für eine bequeme Nutzung entscheidend ist.

Dennoch gibt es ein „Problem“, denn die Software ladet ihr nicht einfach kostenlos irgendwo herunter. Mir scheint, dass Cameyo nicht unbedingt für den normalen Endverbraucher gedacht ist. Checkt dafür aber einfach mal deren Webseite.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!