Chromebooks bald mit Kamera-Funktion der Pixel-Handys

Chromebook-Hero

Google plant eine weitere Funktion von seinen Pixel-Geräten auf Chromebooks zu übertragen.

In den Quellcodes der neusten ChromeOS-Version ist es bereits ersichtlich und das Experiment ist wohl auch schon da, die Chromebooks und Tablets mit ChromeOS erhalten demnächst eine Kamera-Funktion von den Pixel-Handys. Das Experiment nennt sich derzeit noch „Camera App Digital Zoom“ und wird gerade noch vorbereitet.

Wie entdeckt werden konnte, steckt dahinter der Super Res Zoom von Google. Das ist eine Funktion, bei welcher die Software auch den digitalen Zoom deutlich aufwerten kann. Die Bildqualität ist sehr viel besser, als es beim normalen digitalen Zoom der Fall ist. Oftmals ist es ein deutlicher Unterschied, den Pixel-Geräte zu anderen Smartphones aufweisen können.

Vermutlich wird man selten bei einem Chromebook den Zoom verwenden. Aber möglicherweise kommt die Verbesserung auch für Videotelefonie zum Einsatz? Es wird jedenfalls keine Beschränkung auf Chromebook Plus-Geräte geben, das wissen wir heute schon.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.